Kontakt zur Familie

LOGO-ZJA-Stammtisch-2015i-2frei-AKTU png

Wenn du ausgeschlossen wirst oder die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas verlässt, müssen alle deine Verwandten und Freunde jeden Kontakt zu dir abbrechen.
Du weißt das und sie wissen das!

Solange sie eingeschlossen sind und glauben, in der Wahrheit zu sein, werden sie gehorsam sein.

Ein Ende für immer?

Die Hoffnung stirbt zuletzt, sagt der Volksmund.

Es gibt insgesamt inzwischen mehr ehemalige Zeugen Jehovas als Zeugen.

Immer mehr Zeugen durchschauen den Betrug und wachen auf.
Diese Beispiele sollen dir Hoffnung machen:

Stephan & Michael:

Barbara & plus (ihr Sohn):

Walter & Uwe:

Das sind nur drei Beispiele. Es kommen aber immer mehr dazu.

Wenn eure Verwandten die Manipulation noch nicht erkannt haben,
heißt das nicht, dass das so bleiben wird.
Ihnen wird verboten, zu euch Kontakt zu haben.
Aber wer bitte will euch verbieten, Kontakt zu ihnen zu haben ?
.   
.   
.   
:

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print

Über Ricarda

Ich war 15 jahre lang eine Zeugin Jehovas und helfe seit 2004 Zeugen Jehovas beim Ausstieg und der Verarbeitung ihrer Sektenzugehörigkeit. Daneben beantworte ich gern alle Fragen rund um die zeugen jehovas, helfe Menschen, die sich von Zeugen Jehovas belästigt fühlen und solchen Personen, deren Angehörige bei den Zeugen sind oder Gefahr laufen in die Sekte zu geraten.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bibel, Gemeinschaftsentzug, Religionsfreiheit, Sektenausstieg, Zeugen Jehovas abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.