Ausstieg – Verlust

ARD  –   Radio-Sendung     –   Ausschnitt  Margit Ricarda Rolf:
Die ganze Sendung

Ricarda:

 

Margit Ricarda Rolf
.   ( Sekten Ausstieg )

.   
.   
.   
:

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Gemeinschaftsentzug, Kindheit, Religionsfreiheit, Sektenausstieg, Zeugen Jehovas abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ausstieg – Verlust

  1. Jürgen sagt:

    Wenn jemand die Sekte verlassen will, so kann er das problemlos tun sagt die Organisation! Aber alles Lüge!
    Der Gemeinschaftsentzug ist die größte Strafe eines Zeugen! Und wo ist da unser Rechtsstaat der doch angeblich geprüft hat wie Aussteiger behandelt werden! Auch alles nur eine Lüge!
    Die Wahrheit ist, wer einmal getauft war gehört auf ewig der Organisation, und alles wird Dokumentiert!
    Das Bundesverfassungsgericht weiß ganz genau was die Zeugen Organisation macht! Aber sie tun nichts dagegen,warum? Ganz einfach: Wer weiß wieviel Millionen Euro, Dollar, da geflossen sind, damit die Organisation dann machen kann was Sie will!
    Wo ist da die Religionsfreiheit, wo wird da das Grundgesetz angewendet!
    Macht darf sich alles erlauben, sogar sich auf einer Stufe mit Gott zu stellen wie es der Sklave ja tut! Traurig aber wahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.