Impressum

Zeugen Jehovas Ausstieg 

ist eine rein ehrenamtliche Tätigkeit:

Impressum ]   [ Datenschutz I ]   [ Datenschutz II ]  – Stand:  2018-05-07

Impressum & Datenschutz              www.ZeugenJehovas-Ausstieg.de
.                                                                       blog.ZeugenJehovas-Ausstieg.de

eMail:    info@ZeugenJehovas-Ausstieg.de

Siehe auch:  [ Kontakt ]

Verantwortlich für diese Seiten und deren Inhalte ist:

Margit Ricarda Rolf

Telefon: 0152/34 34 30 70

Mehr zu:
Margit Ricarda Rolf 

 

Kontakt:

Zeugen-Jehovas-Ausstieg
Margit Ricarda Rolf                            
c. /o. Karl-Peter Grube

Sibeliusstrasse 4
22761 Hamburg

+49 (0) 40 – 219 83 289  (Nur AB – … wird wöchentlich abgehört)
oder   0152 / 34 34 30 70

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung     ! ! !

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg Germany. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Quelle: https://www.e-recht24.de   Generator

Impressum ]    Datenschutz I ]   Datenschutz II ]

Stand:   Siehe oben !

.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print

7 Kommentare zu Impressum

  1. Stefan Völker sagt:

    Ich bin katholisch. Ich wohne mit meiner Eltern zufrieden. Die ZJ sind sehr schwierig. Ich möchte nicht gehört auf der ZJ. Ich feiere Geburtstag super. Ich möchte nicht alle ZJ weitersagen. Ich kenne ja aber die ZJ schlimm. Ich bleibe katholisch weiter. Die ZJ glauben nicht Gottlos. Die Evangelische und Katholische Kirche glauben an Gott. Die ZJ sind nicht gut.

    Stefan

  2. Ax sagt:

    Vielleicht sollten wir uns alle mal fragen, in wie weit wir die ZJ einfach nur ausgrenzen, anstatt sie so zu behandeln, wie wir das auch gerne von anderen haben möchten.

    Ich habe viele Gespräche mit ZJ geführt. Gelernt habe ich, dass wirklich die Feste, wie Ostern (abgeleitet von Ostara/Astarte) und Weihnachten heidnisches Feste sind. Des gleichen auch der „Tag der Sonne“. ZJ feiern den Todestag Jesu am 14. Nisan. Das sollten wir auch tun, denn das ist richtig und biblisch (s. Joh 19,14 und 3.Mo 23,5). Dann würden wir lernen, dass dieser Todestag je nach Jahr an jedem Wochentag liegen kann (2014 war es z.B. Montag der 14.4.2014). Dem „Rüsttag des Passah“ folgt immer ein große Sabbat (3.Mo 23,5-8 und Joh 19,31), das ist der erste Tag der ungesäuerten Brote (2014 war es ein Dienstag – alle Geschäfte in Israel waren geschlossen).

    Lesen wir dann noch Luthers Übersetzung von 1545, dann erfahren wir, dass Jesus am „ersten Tage der Sabbather“ (z.B. Mk 16,9) auferstand und nicht am Sonntag. Forscht man weiter, so findet man diesen Text genauso in der Vulgata (prima sabbati) und im Textus Receptus, beide Schriften verwendete Luther als Vorlage für seine Übersetzungen im 16. Jahrhundert.

    Ich will damit sagen, dass wir solange Menschen in die Arme von Sekten treiben, solange wir nicht selbst Buße über unsere eigenen Verfehlungen tun. Gott vergibt gerne und wir sollten – bevor wir andere kritisieren – erst einmal selbst glaubwürdig werden, indem wir uns von den falschen Lehren konstantinischer Kirchenprägung bewusst abwenden, wieder Passah feiern und Jesu Geburt nicht in den Winter verlegen an den Tag des „sol invictus“. Wir können Gott nicht stärker beleidigen, indem wir SEINE Festtage (meodim) ausgerechnet auf die Tage der Gottheiten verlegen, die IHM ein Greuel sind (z.B. Astarte/Ostara).

    Ein gangbarer Ausweg scheint mir die Rückbesinnung auf die hebräisch-jüdischen Wurzeln zu sein. So besuche ich zurzeit eine messianische Gemeinde und Gott schenkt mir dadurch viele Einblicke.

    Von Ihrer Homepage habe ich gelernt, dass „… eher ein Schiffstau durch ein Nadelöhr geht, als dass ein Reicher in den Himmel kommt …“! Ja das Wort lasset stehen und lasst uns zu den Wurzeln zurückkehren – lerne daher zurzeit Alt-Griechisch und habe Kontakt mit Menschen, die Hebräisch können. Ein riesen Gewinn.

    Mit ZJ habe ich viele Gespräche geführt und sie haben für die „Wurzeln“ viel eher ein Ohr als die etablierten Kirchen und selbst die freien Gemeinden. Hoffe dass uns Gott alle auf SEIN Fundament zusammenführt, dass ZJ und wir alle nicht verloren gehen. Amen und Schalom

    In Yeshuas Liebe
    Christoph Ax

  3. Elke Jehn-Mueller sagt:

    Wären alles so .wie Jehovas Zeugen..hätten wir Freiden auf Erden..zudem ist dies keine Sekte..sondern eine Körperschaft!!!

    • Ricarda sagt:

      Die Unmündigen sterben nicht aus.

    • waytodawn sagt:

      Wenn ein totalitäres System an der Spitze ist und die Freiheit auf der Strecke bleibt, dann ist das ein teuer erkaufter Frieden.

      Der rechtliche Status dieser Gruppierung mag zwar „Körperschaft des öffentlichen Rechts“ lauten… am Inhalt ändert sich dennoch nichts.

      Beispiel:
      Wenn ich Kuhmist in eine Dose abfülle und mit „Kaviar“ ettiketiere, so heißt es zwar jetzt „Kaviar“, ist aber immer noch Mist.

      Nun können sich die Zeugen Jehovas also „Körperschaft des öffentlichen Rechts“ nennen, aber das ändert nichts daran, dass die Strukturen und Verhaltensweisen etwas anderes vermuten lassen.
      Das BITE-Modell der Bewusstseinssteuerung lässt sich beispielsweise zu großen Teilen auf diese Gruppe (und andere) anwenden – es zeigt an, wieviel Einfluss eine Gruppierung auf den freien Willen der Personen hat.
      Das Ziel ist Gleichschaltung – die Zeugen Jehovas nennen das „die neue Persönlichkeit anziehen“.

      Auf so einen Frieden kann man verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.