Gott wirft Prophet Löwen zum Fraß vor

Ricarda-Kopf-P1-klein

Karl-Peter wollte unbedingt auf einen Kongress und so
sahen wir uns notgedrungen das Drama an.
Plötzlich glaubte ich meinen Ohren nicht zu trauen.
Da hatte doch tatsächlich ein Prophet einen anderen
herein gelegt und der Kommentar lautete:
Er hatte nämlich gelogen.

Das musste ich zuhause nachlesen. Ihr findet die Geschichte in 1. Könige 13: 18

Er sprach zu ihm: Ich bin auch ein Prophet wie du, und ein Engel hat mit mir geredet durch des HERRN Wort und gesagt: Führe ihn wieder mit dir heim, dass er Brot esse und Wasser trinke. Er log ihm aber 19 und führte ihn wieder zurück, dass er Brot aß und Wasser trank in seinem Hause. 20 Und da sie zu Tisch saßen, kam das Wort des HERRN zu dem Propheten, der ihn wieder zurückgeführt hatte; 21 und er rief dem Mann Gottes zu, der da von Juda gekommen war, und sprach: So spricht der HERR: Darum dass du dem Munde des HERRN bist ungehorsam gewesen und hast nicht gehalten das Gebot, das dir der HERR, dein Gott, geboten hat, 22 und bist umgekehrt, hast Brot gegessen und Wasser getrunken an dem Ort, davon ich dir sagte: Du sollst weder Brot essen noch Wasser trinken, so soll dein Leichnam nicht in deiner Väter Grab kommen.
23 Und nachdem er Brot gegessen und getrunken hatte, sattelte man den Esel dem Propheten, den er wieder zurückgeführt hatte. 24 Und da er wegzog, fand ihn ein Löwe auf dem Wege und tötete ihn; und sein Leichnam lag geworfen in dem Wege, und der Esel stand neben ihm und der Löwe stand neben dem Leichnam. (Luther)

Die NWÜ schwächte es ab mit: (Er täuschte ihn.) Man achte auf die Klammersetzung!

Wieso schickt angeblich Jehova einen Engel zu einem Propheten, um ihn reinzulegen?
Der Prophet darf ungestraft lügen und der Belogene wird zur Strafe dafür,
dass er sich hat reinlegen lassen vom Löwen gefressen ?

Was für ein sadistischer Gott !

Margit Ricarda Rolf
. – Zeugen Jehovas Ausstieg –

.   
.   
.   
:

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print

Über Ricarda

Ich war 15 jahre lang eine Zeugin Jehovas und helfe seit 2004 Zeugen Jehovas beim Ausstieg und der Verarbeitung ihrer Sektenzugehörigkeit. Daneben beantworte ich gern alle Fragen rund um die zeugen jehovas, helfe Menschen, die sich von Zeugen Jehovas belästigt fühlen und solchen Personen, deren Angehörige bei den Zeugen sind oder Gefahr laufen in die Sekte zu geraten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bibel, Religionsfreiheit, Zeugen Jehovas abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.