Uwe über Triggermomente, Fluchtgedanken und Manipulation

Die Betrachtung des Regional-Kongresses hat mich ein wenig Revue passieren lassen.. über die tolle Zeit als Kind und Jugendlicher bei den Kongressen… aber was passiert, wenn man von üblichen Konzentrationsschwächen über geht zu Fluchtgedanken?

..
.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Uwe über Triggermomente, Fluchtgedanken und Manipulation

  1. Ricarda sagt:

    Dein erster Autorenbeitrag hier im Blog. Glückwunsch!

    Und du kommst vollkommen authentisch rüber. Sehr bewegend.

  2. waytodawn sagt:

    Ja danke…
    Ich dachte mir, es wäre so langsam an der Zeit… und meine komplette Betrachtung zu dem Regionalkongress wollte ich dann doch nicht dazu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.