Forum.ZeugenJehovas-Ausstieg.de

Allgemeines => Blog => Thema gestartet von: Karl-Peter am 22. Mai 2016, 17:37:12



Titel: Religion und Arbeit (Mobbing, Glaube und Persönlichkeit)
Beitrag von: Karl-Peter am 22. Mai 2016, 17:37:12
http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03-blog/allgemein/religion-arbeit.html (http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03-blog/allgemein/religion-arbeit.html)

Margit Ricarda Rolf  kenne ich bereits seit 1980.
Sie war eine Schülerin von mir und hat mehrere Jahre bei mir im Institut mit einem eigenen Aufgabenbereich mitgearbeitet.

Am 1.11.1997 gründete sie die Mobbing-Zentrale
und half bis Heute mehr als 11.000 Mobbing-Opfern ihr Mobbing zu beenden.

Seit 2004 unterstützt sie ehrenamtlich Menschen,
die sich in Sekten befinden (teilweise hineingeborene) auszusteigen.

In diesem Blog/Forum sieht man nur einen Bruchteil ihres Arrangement.
Tatsächlich gehören aber bei ihr alle Module zusammen.

Denn alle Sparten haben mit dem selben Thema zu tun – der eigenen Persönlichkeit.
Die Grundfrage ist immer:  Wer oder was BiN ICH ?
Wer das nicht wirklich weiß, wird immer auf der SUCHE sein.

Mehr mit einem kleinen Video: http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03-blog/allgemein/religion-arbeit.html (http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03-blog/allgemein/religion-arbeit.html)